Hochzeitsbilderübergabe am Freitag den 13. … wenn das mal gut geht?

Hochzeitsbilderübergabe am Freitag den 13. … wenn das mal gut geht?

Heute mal ein kleiner Beitrag mit nur einem Bild und einer kleinen Story von der gestrigen Hochzeitsbilderübergabe:

Ein paar Ergebnisse vom Verlobtenshooting der Beiden habe ich ja schon vor Kurzem hier zeigen dürfen.  Ich bin zwar nicht abergläubisch, trotzdem ist der Termin, der am Freitag den 13. stattfand, nicht ganz glatt gelaufen.
Ich habe mich mit Jennifer und Christian um 20 Uhr verabredet (o.k. mit Christian habe ich das abgesprochen), um uns gemeinsam die Bilder, die ich an ihrer Hochzeit machen durfte, zu zeigen. Um 20:10 dachte ich mir so – „Jetzt könnten sie aber mal langsam kommen“ und gleichzeitig fragte ich mich – „Haben wir überhaupt besprochen, wo wir uns treffen?“. Mit einem kurzen Anruf klärte sich dann alles. Da ich auf Festnetz angerufen hatte und Christian auch sofort am Hörer war,  war klar, jeder wartete auf den anderen. Das passiert halt, wenn Männer Termine vereinbaren ;-). Aber dann wurde alles gut. Jennifer und Christian waren so lieb sich spontan ins Auto zu setzen, um dann zu uns zu fahren. Zum Glück, weil wir ja den Empfang schon entsprechend vorbereitet hatten. Es war ein sehr netter und lustiger Abend, mit schönen Bildern, Emotionen und sogar ein paar Tränen. Vielen Dank an Jennifer und Christian dafür, dass ich eure Hochzeit fotografieren durfte und für den gestrigen schönen Abend, der so holperig anfing :-).

Hier schon mal ein Bild von der Hochzeit. Weitere folgen demnächst.

Als Hochzeitsfotograf in Gütersloh auf dem Meierhof Rassfeld

Bilder vom Engagementshooting der Beiden gibt es hier.

© Andre Schebaum – Hochzeitsfotograf

2018-03-29T07:47:26+00:00Hochzeit|0 Kommentare