Es ist nicht selbstverständlich, dass man ein Paar so früh morgens auf einem Sonntag dazu bekommt das Verlobtenshooting zu machen. Bei Jessica und Clemens war das aber überhaupt kein Problem, sie wählten freiwillig den frühen Termin. So ein Mist, jetzt musste ich ja früh aufstehen :-(. Nein kein Problem ;-), ich wollte es ja so und werde es hoffentlich auch noch einandermal hinbekommen jemanden davon zu überzeugen.

Der Vorteil ist natürlich das schöne Licht am Morgen. Wenn dann auch noch das Wetter mitspielt, wie bei diesen Shooting, dann kann ich nur sagen “alles richtig gemacht”. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass es noch sehr ruhig im Park ist und nur vereinzelt andere Personen, meistens Jogger, unterwegs sind.

Ein After-Wedding-Shooting wäre auch mal sehr cool bei dieser tollen Lichtstimmung zu fotografieren. Am Hochzeitstag fallen die Shootings ja meistens auf die Mittagszeit bis hin zum Nachmittag.

Mit diesem tollen Paarshooting fing der Tag schon mal super an. Am Nachmittag hatte ich dann noch ein weiteres gemeinsames Shooting mit Martin, meinem Fotokollegen aus Bielefeld und Nadine als Modell. Dazu aber in einem späteren Beitrag mehr.

Vielen Dank an Jessica und Clemens, dass ich hier ein paar Bilder zeigen darf, diesmal aber als Slideshow :-)…
Weitere Videos von mir findet ihr auf meinem YouTube-Kanal.

© Andre Schebaum – Portraitfotograf aus Steinhagen in Gütersloh